Südbrookmerland in Ostfriesland

Südbrookmerland Infos

Ferienunterkünfte
Großes Meer
Wetter Südbrookmerland
Südbrookmerland Bilder

Interessante Orte

Bedekaspel
Engerhafe
Forlitz-Blaukirchen
Georgsheil
Moordorf
Münkeboe
Victorbur
Wiegboldsbur


Südbrookmerland in Ostfriesland (Home)     -     Impressum     -     Datenschutzerklärung

Moordorf

Moordorf ist zwar flächenmäßig ein eher kleiner Teil der Gemeinde Südbrookmerland, mit einer Einwohnzahl von knapp 6400 Bewohnern allerdings relativ bevölkerungsreich.
Moordorf grenzt im Osten direkt an das Stadtgebiet der Kreisstadt Aurich an und ist sehr einfach über die Bundesstraße B72 / B210 zu erreichen, da diese Bundesstraße direkt entlang des Zentrums von Moordorf verläuft.

Das Zentrum bzw. der Ortskern von Moordorf ist in der heutigen Zeit relativ modern gestaltet und es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten, die sich zumeist alle nahe des Moordorfer Marktplatzes (siehe Bild unten) befinden.

Der Marktplatz in Moordorf Moordorf: Der Marktplatz im Zentrum

In Moordorf kann man allerdings nicht nur recht gut einkaufen, sondern der Ort verfügt auch über Besonderheiten, wie beispielsweise die schöne Kirche, die sich ebenfalls zentral in Moordorf befindet und die Sie auf dem folgenden Foto sehen können.

Die Kirche in Moordorf Die "Martin Luther" Kirche in Moordorf

Die "Martin Luther Kirche" gibt es in Moordorf seit Ende des 19. Jahrhunderts und der Kirchenbau ist somit noch nicht sonderlich alt.



Da der Baustil jedoch an alte romanische Kirchen erinnert, wirkt diese Kirche auf seine Betrachter allerdings deutlich älter.


Weiterhin verfügt Moordorf noch mit dem im Ort befindlichen "Moormuseum" (siehe Foto unten) über einen echten Touristenmagneten.

Das Moormuseum in Moordorf Moormuseum in Moordorf - Eingangsbereich

Im Moormuseum kann man sich umfassend über das Leben der Bewohner Moordorfs (und anderer Moorkolonien) in früheren Zeiten informieren, denn dort wird anschaulich verdeutlicht, wie armselig und einfach die Menschen seiner Zeit gelebt haben und wie sie in mühevoller Arbeit die Moore kultiviert haben.
Auch wenn das Moormuseum etwas abseits des Ortskernes von Moordorf befindlich ist, kann man es kaum verfehlen, denn an Hinweisschildern, die auf das Museum verweisen, wird in Moordorf nicht gespart.