Südbrookmerland in Ostfriesland

Südbrookmerland Infos

Ferienunterkünfte
Großes Meer
Wetter Südbrookmerland
Südbrookmerland Bilder

Interessante Orte

Bedekaspel
Engerhafe
Forlitz-Blaukirchen
Georgsheil
Moordorf
Münkeboe
Victorbur
Wiegboldsbur


Südbrookmerland in Ostfriesland (Home)     -     Impressum     -     Datenschutzerklärung

Engerhafe

Engerhafe, die mit rund 600 Einwohnern recht kleine Ortschaft in Südbrookmerland, wird durchschnitten von der Bundesstraße B72 über die man Engerhafe mit dem Fahrzeug auch am leichtesten erreichen kann. Hierzu muss man die Bundesstraße von Georgsheil aus (in Fahrtrichtung Norden-Norddeich) lediglich an der entsprechenden Kreuzung verlassen.
Wer sich die Attraktionen, über die diese kleine ostfriesische Ortschaft durchaus verfügt, anschauen möchte, der sollte in den östlichen Teil von Engerhafe fahren, also folglich (aus Georgsheil kommend) nach rechts abbiegen.

Von der Kreuzung aus sind es nur wenige hundert Meter bis zur Kirche in Engerhafe. (Siehe auch folgendes Bild)

Die Kirche in Engerhafe Engerhafe: Blick auf die alte Kirche

Die Kirche in Engerhafe wurde im zweiten Teil des 13. Jahrhunderts errichtet, und hat somit bereits ein beträchtliches Alter.


Wie es bei vielen ostfriesischen Kirchen der Fall ist, steht auch in Engerhafe der Kirchturm (bzw. Glockenturm) versetzt vom eigentlichen Kirchenschiff.
Den Kirchturm können Sie auf dem folgenden Foto sehen.


Versetzt stehender Glockenturm der Kirche in Engerhafe Der versetzte Kirchturm in Engerhafe

Wie man auf obigem Bild sehen kann, ist der Glockenturm in Engerhafe bereits recht schief, was auf den Baugrund zurückzuführen ist, der in diesem Areal von Ostfriesland relativ weich ist.
Hier kann man den Grund der versetzten Bauweise des Kirchenbaus quasi direkt sehen, denn wäre seiner Zeit der Glockenturm auf dem Kirchschiff errichtet worden, wäre das Bauwerk inzwischen ggf. bereits (aufgrund der schlechten Bodenverhältnisse) eingestürzt.

Nur wenige Meter von Kirche und Glockenturm entfernt, gibt es einen weiteren Ort, den man als Tourist in Engerhafe aufsuchen sollte, denn auf dem Gelände des Pfarrgartens befindet sich das KZ Mahnmal in Engerhafe.


Das KZ-Mahnmal nahe der Kirche in Engerhafe KZ Mahnmal in Engerhafe

In den Zeiten des Faschismus befand sich in Engerhafe ein Konzentrationslager in dem 188 Menschen ihren Tod fanden.
Die Namen dieser Opfer des Faschismus findet man im Übrigen alle auf einem großen Gedenkstein, der Teil des KZ-Mahnmales ist.